Dämmplatten

Eine richige Isolierung von Wohnung und Haus ist wichtig. Mit dem richtigem Dämmmaterial können erhöhte Heizkosten gespart werden. Zugleich haben Dämmstoffe auch schalldämmende und andere bauphysikalische Eigenschaften.

Im Gegensatz zu einer Isolierung, verringert eine Dämmung nur den Austausch von Energie. Beispiele aus dem Alltag sind zum Beispiel: Thermosachen, der Kühlschrank oder die Thermobettdecke.

Gebräuchliches Dämmmaterial ist beispielsweise Schilfrohrmatten, Kalzium-Silikat-Platten, Holzwolle, Kork, Bimsstein, Perlite, geschäumte Kunststoffe oder Schaumglas.

Mehr nützlichen Infos finden Sie in zahlreichen Architektur- und Wohn- Zeitschriften.
impressum    ||    webdesign agentur
Google